So individuell wie der Mensch - Brillengläser von Forum.optik

Gleitsichtgläser
Gleitsichtgläser sind wahre Multi-Talente, sie ermöglichen komfortables und deutliches Sehen in allen Entfernungen. Bei diesen steigt die Wirkung vom Fernbereich zum Nahbereich kontinuierlich, also "gleitend", an. So kann Ihr Blick stufenlos von der Ferne in die Nähe schweifen. Die nutzbaren Sehbereiche erlauben eine optimale Sicht auf jede Distanz. Gleitsichtgläser konnten in den letzten Jahren immer weiter optimiert werden und dadurch den natürlichen Gegebenheiten beim Sehen immer besser angepasst werden. Gleitsichtgläser der neuesten Generation sorgen für Wohlbefinden durch höchsten Sehkomfort in allen Bereichen.

 

Bifokal-/Trifokalgläser
Bifokalgläser ermöglichen deutliches Sehen in nur zwei verschiedenen Entfernungen: in die Ferne und in die Nähe. Bei Bifokalgläsern ist das deutliche Sehen im Zwischenbereich bei stärkerem Nahteil erheblich erschwert oder manchmal sogar unmöglich. Trifokalgläser ermöglichen mit einem Zwischenteil scharfes Sehen auch in Zwischenentfernungen. Bifokal- sowie Trifokalgläser weisen zwischen den Glasteilen eine sichtbare Trennkante auf.

 

Dünn und leicht
"High Index" Glasmaterialien ermöglichen dünnere und leichtere Brillengläser. Bei gleicher Wirkung. Wir berechnen Ihnen vorab die mögliche Einsparung der Glasdicke und ermitteln so das kosmetisch vorteilhafteste Brillenglas.

 

Alles im Blick am Arbeitsplatz
Das Problem: Die Lesebrille ist häufig nicht ideal für den Arbeitsplatz. In unmittelbarer Nähe und bis zum Computermonitor sehen Sie alles klar und deutlich. Aber wer zur Tür hereinkommt, ist nicht zu erkennen. Auch eine Gleitsichtbrille ist am Arbeitsplatz manchmal nicht die richtige Lösung. Mit dieser können Sie zwar in unterschiedlichen Entfernungen deutlich sehen, aber das Gesichtsfeld im Nah- und Zwischenbereich ist häufig für längere Naharbeit zu klein.


Die Lösung: Für stufenlos klares Sehen im Nahbereich bis zu mittleren Entfernungen gibt es intelligente Lösungen. Wir informieren Sie über Ihr optimiertes Arbeitsplatzglas.

 

Polarisierende Gläser

Oft nützlich, manchmal unverzichtbar: Ihre Augen müssen sich weniger oft auf verschiedene Lichtverhältnisse einstellen und ermüden weniger schnell. Die polarisierende Beschichtung der Brillengläser verhindert Lichtreflexe und Spiegelungen, beispielsweise auf Wasser- oder Metalloberflächen.

 

Entspiegelte Gläser
Spieglein, Spieglein ... bei entspiegelten Gläsern verringert eine Zusatzbeschichtung Reflexe auf dem Glas. Das macht das Sehen und Ihr Aussehen angenehmer: Ihr Gesprächspartner sieht Ihre Augen, nicht das Brillenglas. Darüber hinaus ist die Entspiegelung überaus funktional. Weniger reflektiertes Licht heißt, dass mehr Licht durch die Brille fällt. In der Dämmerung und Nacht, aber auch in geschlossenen Räumen und vor dem Monitor des Rechners bleiben die Augen länger fit. Entspiegelte Gläser werden in drei Graden angeboten: leicht entspiegelt, normal entspiegelt und superentspiegelt. Wir helfen Ihnen, die richtige Wahl zu treffen.

 

Getönte Gläser
Ungetönte Brillengläser erscheinen kalt und hart. Eine leichte Tönung mildert diesen Effekt, die Gläser wirken harmonischer. Welcher Farbton zu Ihnen am besten paßt? Wir beraten Sie gerne.

 

Phototrope Gläser

Wie durch Zauberei und in Sekundeschnelle färbt sich das Glas im Hellen dunkel und im Dunkel hell. Haben Sie lichtempfindliche Augen? Mit selbsttönenden Gläsern ersparen Sie sich den Wechsel zwischen Standard- und Sonnenbrille.

 

Gläser mit Lotus-Effekt
Gegen Wasser und Schmutz hilft die Clean-Coat-Versiegelung, der "Wettermantel" für die Brille. Eine elastische Hartschicht schützt Kunststoffmaterial zusätzlich vor kleinen Kratzern und anderen mechanischen Einwirkungen. Zudem können Brillengläser der neuesten Generation mit feuchtigkeitsabweisenden Veredelungen ausgerüstet werden. Wasserdampf, Nebel und Regen perlen so leicht vom Glas. Ein willkommener Zusatzeffekt: Die Brille läßt sich leichter putzen.

 

 

Forum.optik ist Mitglied im Kuratorium Gutes Sehen e.V.